Mini Eierlikör-Gugelhupfe mit Amarenakirschen
 
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Saftige Mini Eierlikör-Gugelhupfe mit leckeren Amarenakirschen. Genau richtig für jede Kaffeetafel. Die Menge ist ausreichend für 12 Mini-Gugelhupfe.
Autor:
Rezept Kategorie: Aus dem Ofen
Portionen: 12
Zutaten
Für den Teig
  • 2 Eier (Größe L)
  • 112g Mehl (Typ 405)
  • 13g Speisestärke (Maisstärke)
  • 125g weiche (Süßrahm) Butter
  • 125g feinster Zucker
  • 125g Eierlikör
  • 50g abgetropfte und halbierte Amarenakirschen*
  • ½ Pck. Vanillezucker
  • 1Prise Salz
Für den Eierlikörguss
  • 5EL Puderzucker
  • 1EL Eierlikör
Zubereitung
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Für den Teig
  1. Die Eier trennen und das Eiweiß mit den Quirlen eines Handmixers und Salz steiff schlagen.
  2. Danach die Butter mit dem Handmixer leicht schaumig schlagen. Den Zucker und Vanillezucker hinzugeben und weiter rühren bis sich der Zucker etwas aufgelöst hat.
  3. Die Eigelbe mit dem Handmixer nach und nach in die aufgeschlagene Butter einarbeiten.
  4. Danach den Eierlikör ebenfalls untermischen.
  5. Das Mehl mit der Speisestärke vermischen und ca. die Hälfte auf die Buttermasse sieben. Mit dem Handmixer ganz kurz unterarbeiten.
  6. Nun abwechselnd etwas vom Eischnee und dem restlichen Mehl mit einem Teigschaber locker unter den Teig heben bis alles aufgebraucht ist. Ganz zum Schluss die halbierten Amarenakirschen dazu geben.
  7. Nur solange verrühren bis keine Mehlreste mehr zu sehen sind und der Eischnee gleichmäßig untergehoben ist.
  8. Den Teig in die Mini-Gugelhupf Silikonform* geben und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  9. Die fertigen Gugelhupfe aus der Form lösen, auskühlen lassen und zum Schluss mit dem Eierlikörguss überziehen.
Für den Eierlikörguss
  1. Puderzucker mit Eierlikör in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Bei Bedarf etwas mehr Puderzucker (falls Guss zu flüssig ist) oder Eierlikör (falls er zu fest ist) verwenden.
Tipp
Achte darauf, dass die Zutaten alle die gleiche Temperatur haben und dass du den Teig nicht zu lange rührst, sonst wird er zu zäh.

Am besten und gleichmäßigsten bekommst du den Teig mit einem Spritzbeutel in die Backform.
Recipe by Colors of Food at https://colorsoffood.de/mini-eierlikoer-gugelhupfe-mit-amarenakirschen/